Wer bin ich?

 

1967 wurde ich als Tochter einer österreichischen Mutter und eines deutschen Vaters in Chur geboren und wuchs schlussendlich in der Region Aarau auf.

 

Da meine Eltern Kriegskinder waren, wurde mir auf meinem Weg ins Erwachsenenleben einiges an Wertschätzung und Bewusstsein mitgegeben. Mir wurde vorgelebt, wie wertvoll das tägliche Brot ist und wie wichtig unsere Mitmenschen sind.

 

So zeichne auch ich mich primär als aufmerksamer Mensch aus. Mit über 50 Lebensjahren darf ich auf einen spannenden Lebensweg mit Höhen und Tiefen zurückblicken. In diesen Jahren habe ich viel erlebt, gelitten, geliebt, geträumt, gehofft, gelacht, geweint...

 

Ich habe zwei mittlerweile erwachsene Söhne alleine grossgezogen, stand immer im Berufsleben und bildete mich ständig weiter.

 

Existenzängste, Erwartungen und Druck waren mein täglicher Begleitet.  Auch Beziehungs-Herausforderungen taten sich immer wieder auf. So bin ich stetig auf meinem Weg unterwegs; stelle Weichen, gehe vorwärts und schätze meine Treue und das Vertrauen zu mir.

 

Mit Dankbarkeit blicke ich zurück, geniesse das Heute und freue mich auf morgen.

Was bringe ich mit?

  • Kaufmännische-, Marketing- und Grafik-Ausbildung
  • Farmingdale State College, State University of New York
  • Auslandeinsätze in Dallas (USA), Tel Aviv (Israel) und andere
  • Laufbahn im internationalen Marketing Konzern-Management

 ______________________________________________________________

  • Systemisch prozess- und lösungsorientierter Coach (Kurszentrum, Aarau)
  • Dipl. Hypnosetherapeutin (IGM, Aarau)
  • Medizinische Hypnose (IGM, Aarau)
  • Transformation (Robert Betz)
  • Chakra-Numerologie (IGM, Aarau)
  • Schamanische Initiation (Alberto Villoldo)
  • Reiki
  • Klassische Massageausbildung (Cellsan, Zürich)
  • Gerechtes Sprechen (KICK, Institut für Coaching und Kommunikation, Zürich)

 




Es kann schon vorkommen, dass meine ruhige Begleiterin Tosca neben uns im Zimmer liegt und einfach die Nähe von uns Menschen geniesst.