Bedingungen

Hypnose / Coaching: Eine Sitzung dauert 60 Minuten.

Wohlfühlzeit: Eine Sitzung dauert 45 Minuten.

 

Du bezahlst bar oder mit einer Bankkarte direkt nach unserer Sitzung (Postkarte ist leider nicht möglich).

Eine Quittung erhältst du auf Wunsch via Email.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ich habe bewusst keine Krankenkassenanerkennung. Denn ich bin der Überzeugung, dass es beim Beanspruchen eines Coachings um das wirkliche Wollen geht und somit der Weg über den Konsum ausgeschlossen sein sollte. Glaubst du, dass du aus finanziellen Gründen, diesen Weg mit mir nicht gehen kannst, bitte ich dich, das Gespräch mit mir zu suchen!

 

Ich strebe einen direkten Erfolg an; so, dass du bereits nach der ersten Sitzung eine positive Veränderung spüren wirst. Wenn du diese zulässt, wird sie dein Leben nachhaltig beeinflussen.

 

Unser Gespräch liefert mir die Informationen für weitere Sitzungen; seien diese in Form eines Coachings oder einer Hypnose.

 

Meine Aufgabe und Pflichten

Die therapeutische Tätigkeit untersteht dem kantonalen Gesundheitsgesetz, insbesondere dem Art. 32. Es werden durch mich keine Diagnosen gestellt und keine Heilversprechen abgegeben. Meine Leistung verstehe ich als Beitrag zur Gesundheitsvorsorge und als begleitende Massnahme, um dein allgemeines Wohlbefinden zu steigern.

Deine Aufgaben und Pflichten

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit bedingt deine Offenheit und Ehrlichkeit. So teilst du mir auch gestellte Diagnosen durch Ärzte/Therapeuten mit.

 

Über den Erfolg, gewünschte Ziele zu erreichen, kannst nur du selber entscheiden. Deshalb ist die Bereitschaft zur Veränderung und diese auch zulassen eine Grundvoraussetzung.

Abgesagte oder versäumte Sitzungen

Ausgemachte Termine können bis zu 24 Stunden im Voraus kostenlos annulliert oder umgebucht werden. Solltest du ohne Abmeldung nicht zum ausgemachten Termin erscheinen, muss ich dir leider diesen in Rechnung stellen.

Rückerstattungen

Gekaufte Abonnements werden bei Nichtgebrauch weder rückerstattet noch sind diese übertragbar.

Schweigepflicht

Es gehört zu meinem Selbstverständnis, dass jegliche Gespräche innerhalb einer Sitzung streng vertraulich sind und meiner Schweigepflicht unterliegen.

 

Ein möglicher Austausch mit Ihrem Therapeuten / Arzt setzt zwingend eine Einverständniserklärung Ihrerseits voraus.


Ein Coaching / eine Hypnose ersetzt keinen Arztbesuch!